BetriebsGmbH Burg Scharfenstein
Scharfenstein 1
37327 Leinefelde-Worbis

Telefon: 03605-200 200
Fax: 03605-200 201
  1. StartseiteStartseite
  2. Über die BurgÜber die Burg
  3. AktuellesAktuelles
  4.  
  5. Unser ServiceUnser Service
  6. KontaktKontakt
  7. GästebuchGästebuch
Burg Scharfenstein

Neuste Nachrichten

From Wanne Eickel

Bild zur aktuellen Meldung

Sa., 27.09.2014, 19 Uhr, Kabarettduo „Der Telök“ mit dem Programm „From Wanne Eickel“

Die Telöks…

veröffentlicht am 18.09.2014

Unsere nächsten Veranstaltungen 2014

Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über die Veranstaltungen, die wir in diesem Jahr noch im Angebot haben. Einige sind bereits gelaufen und in dieser Übersicht gelöscht. Wir holen in diesem Jahr noch den "Prince of Pan" auf die Burg und die Telöks und die "Unbeschwerte Frau am Herd". Ein Konzert unter freiem Himmel haben wir auch noch. Den richtigen Durchblick bis nach Südafrika bekommen Sie mit der 3-D-Brille und zuvor bieten eine poetische Melange von Bildern, Klängen und Märchen. Und dann ist ja gleich wieder Weihnachten. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie mehr über diese oder jene Veranstaltung wissen oder sich vielleicht schon vormerken lassen möchten.
veröffentlicht am 17.09.2014

Tag des offenen Denkmals - 14.September

Bild zur aktuellen Meldung

Das Anliegen des „Tages des offenen Denkmals“ ist es, Denkmale für Interessierte zu öffnen, die sonst nicht regelmäßig…

veröffentlicht am 19.08.2014
Die DVD von Burg Scharfensetin

Eine Burg wird zur Begegnungsstätte

Hier einen Ausschnitt ansehen

Herzlich willkommen

auf der Burg Scharfenstein, einer mittelalterlichen Höhenburg, die sich nach einer aufwändigen Rekonstruktion, ab dem Jahr 2006, zunehmend zu einem Ort der Begegnung, der Entspannung, der Kultur entwickelt und wieder ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer, Pilger, Sportler und Familien ist.

Burgansicht

Vor der Burg"Tag der Begegnung" 24.9.11

Burgterrasse

"Tag der Begegnung" 24.9.11

Genießen Sie außerdem den Terrassenrundblick und den 360°-Blick über den Burghof. Den runden Durchblick hatte Renato Pietsch, der uns die Aufnahmen zur Verfügung stellte.


Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen und Spannung beim virtuellen Erkunden unserer Burg.